Текст песни Der Weg Einer Freiheit — Morgen

Vollkommen verborgen unter triefenden Schatten
Die das Licht vorm Augenblick in Ferne halten
Erschafft die Nacht den Wunsch
Am Morgen nicht mehr aufzuwachen

Was wenn der Lebenswille flieht
Die Echos der Stimmen verklingen
Der Schein der Sterne erlischt
Wer bringt uns Licht

Ein Wort und du wirst mir alles glauben
Auch wenn alles nur ein Spiel
Oder alles nur ein Traum
Vergiss mein nicht

Verlangen nach der bittren Wahrheit
Immer und immer kommt sie ans Licht

Doch als das Firmament zerfällt, kehrst du dich von den Sternen ab
Gestürzt, gebrochen, gescheitert
Bleibst du im Verborgenen
Erlöst von der ewigen Nacht

Verlangen nach der bittren Wahrheit
Immer und immer bringt sie uns Licht

Интерпретировать
Если вы нашли неточность в тексте песни Der Weg Einer Freiheit — Morgen, то можете отправить исправление нажав на кнопку. Если хотите указать значения слов в тексте, то выделите нужные слова и нажмите интерпретировать.
закрыть
top
Закрыть
Значение слов

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.

584651